Pfarrer i. R. Peter Roj verstorben

Am Pfingstmontag, 24. Mai, verstarb im Alter von 63 Jahren der frühere Pfarrer von Fretter, Peter Roj.

Er war von 2002 bis 2013 Pfarrer der Pfarrei St. Matthias Fretter und Leiter des Pastoralverbundes Frettertal.

Er ist an seinem Ruhestandswohnsitz bei Oldenburg verstorben und wird am kommenden Mittwoch, den 2. Juni, in seinem Heimatort in Polen beerdigt.

An demselben Tag wird die Vorabendmesse zum Hochfest Fronleichnam in der Pfarrkirche in Fretter als Seelenamt für Pfarrer Roj gefeiert.

Herr, gib dem Verstorbenen die ewige Ruhe!

Totenbrief Pastor Peter Roj